Aromatherapie


Die Kraft der Pflanzen für Körper, Geist und Seele

 

Die Aromatherapie ist ein Teil der Pflanzenheilkunde und bezeichnet die Anwendung von ätherischen Ölen zur Linderung von Befindlichkeitsstörungen und Krankheiten sowie zur Steigerung des Wohlbefindens. 

Aromen haben eine vielfältige Wirkung auf uns Menschen. Insbesondere die Wirkungen auf der körperlichen Ebene, wie z.B. die schmerzstillende, entzündungshemmende oder auch die schleimlösende Wirkung, sind inzwischen durch eine Vielzahl an wissenschaftlichen Studien belegt. Darüber hinaus harmonisieren ätherische Öle das Zusammenwirken von Körper, Geist und Seele und können somit unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit positiv und nachhaltig unterstützen.

Die Aromatherapie gehört zu den ältesten naturheilkundlichen Therapieverfahren und ihr Einsatzspektrum ist breit gefächert. In einem ausführlichen Gespräch berate ich meine Patienten über Möglichkeiten und Anwendung der ätherischen Öle.